Rundgang im Bunker

Aufnahmen im Bunker mit der vielfältigen technischen Ausrüstung. Nach der Wende wurde der Bunker entkernt, die aus Kupfer bestehenden Elektroleitungen herausgeschnitten und die Ausgänge versiegelt.

Mit viel Mühe hat der Förderverein Rüsterbusch Kunersdorf e.V. nach 2011 den Bunker hergerichtet und für die Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht.

Hier einige Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.